Wie vom Gesetzgeber seit Ende September 2015 vorgeschrieben, kommen wir als Anbieter von Heizgeräten der Pflicht nach, unsere ThermSelect®-Produkte mit einem Energielabel zu kennzeichnen. Die Ökodesign-Richtlinie gilt für Heizgeräte mit einer Leistung bis 70 Kilowatt (kW). Erfasst von der Regelung sind neben Heizkessel und Warmwasserbereiter auch Wärmepumpen. Das Energielabel weist die beste energetische Einstufung mit dem Buchstaben- und Farbensymbol A++ aus. Ab dem Jahr 2019 wird A+++ als höchste Einstufung hinzugefügt, dafür entfällt ab diesem Zeitpunkt das derzeitig niedrigste Skalenniveau G. Achten Sie künftig bei Heizgeräten auf das Energielabel und überzeugen Sie sich von der ausgewiesen hocheffizienten ThermSelect®-Technik.   

ThermSelect® - Sole (BW) und Luft (LW)

EL_HL+max_o_ThermSelect 041 BW_H095249042_00_de.en_V1.0.01.jpg
EL_NL+max_o_ThermSelect 041 LW_H095249042_00_de_en_V1_0_01.jpg

In dem Energielabel wird die jahreszeitbedingte Raumheizungs-Effizienz A++ (Sole) und A+ (Luft) für die Anwendung im Mittel- und Niedrigtemperaturbereich (55° Celsius und 35° Celsius) ausgewiesen. Die Wärme-Nennleistung (in kW) ist unten rechts in der Grafik nach europäischen Temperaturzonen differenziert aufgelistet, ergänzt durch eine farblich abgestufte geografische Übersicht dieser Zonen. Links sind die Schallpegel im Gebäudeinnern und außen angezeigt. 

EL_VHL+max_o_ThermSelect 041 BW_H095249042_00_de.en_V1.0.01.jpg
EL_VHL+max_o_ThermSelect 041 LW_H095249042_00_de.en_V1.0.01.jpg